Jour fixe der IL am 4.2. in der Leokneipe

Gerne möchten wir euch wieder mal zu unserem nächsten Jour fixe am Montag, dem 4.2. um 20 Uhr in der Leo:16 Kollektivkneipe (Herwarthstr.7) einladen. Unser Jour fixe dreht sich diesmal um den Frauenstreik, ganz unter dem Motto:

Wenn wir streiken, steht die Welt still

Für einen militanten Feminismus!

Am 8. März , dem internationalen Frauenkampftag, wird weltweit und auch bei uns in Münster zu Aktionen zur Vorbereitung eines Frauenstreiks aufgerufen. Wenn 70% aller Arbeit im Sorgebereich liegt und davon 60%
von Frauen verrichtet wird, ist doch klar, dass der Rest der Lohnarbeit ohne Frauen nicht funktioniert. Die Sorgearbeit erledigen meist Frauen, schlecht bezahlt oder unbezahlt. Jetzt ist ein Frontalangriff von uns
angesagt.

Unsere kapitalistisch organisierte Gesellschaft ist darauf angewiesen, notwendige Arbeiten in zwei Sphären aufzuspalten, in Hausarbeit und in Lohnarbeit. Sichtbar und wertvoll scheint offensichtlich nur die
Lohnarbeit. Am jour fixe der il möchten wir mit euch diskutieren, welche Konsequenzen wir Frauen daraus ziehen, wie ein materialistischer
Feminismus und eine entsprechende militante feministische Praxis aussehen könnten.

This entry was posted in Aktuelles. Bookmark the permalink.